Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

HLP: Frühjahrsprogramm beendet

Anmeldung für Herbstprüfung ab 17. Mai möglich

Adelheidsdorf (fn-press). Heute ist in der Hengstleistungsprüfungsanstalt in Adelheidsdorf die fünfte Veranlagungsprüfung für Hengste in diesem Jahr zu Ende gegangen. Insgesamt stellten sich 31 Hengste dem Test, der anders als die vorangegangenen Veranlagungsprüfungen auch den spät geborenen (ab Juni 2014) Hengsten offen stand. Geprüft wurden sowohl dressur- als auch springbetonte Hengste.

Die höchste gewichtete springbetonte Endnote erzielte mit einer 9,43 das für das Westfälische Pferdestammbuch genannte Oldenburger Springpferd Dia Corrado von Don Diarado – Corrado II aus der Zucht von Lars Grafmüller (Rheine). Der Zuchthof Rene Tebbel in Emsbüren durfte sich aber auch über die beste gewichtete Gesamtnote für den braunen Hengst freuen. Hier kam Dia Corrado auf ein Endergebnis von 8,45.

Das beste Ergebnis bei den dressurbetonten Hengste lieferte der schwarzbraune Finest Selektion ab. Für den Oldenburger von Follow Me – Lauries Crusador xx, der wie sein Vater im Dressurleistungszentrum Lodbergen aufgestellt ist, vergab die Bewertungskommission eine dressurbetonte Endnote von 9,29. Gezogen wurde Finest Selektion bei Heinz-Hermann Leismann in Tecklenburg, gemeldet wurde der Hengst vom Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes.

Von den 31 vorgestellten Hengsten konnten 24 das geforderte Klassenziel erreichen. Die detaillierten Ergebnisse sind im Internet unter www.hengstleistungspruefung.de zu finden.

Nach einer Sommerpause geht es ab September mit zwei 14-tägigen Veranlagungsprüfungen und ab Oktober mit vier 50-tägigen Hengstleistungsprüfungen weiter. Die Anmeldung hierfür sind ab dem 17. Mai ebenfalls unter www.hengstleistungspruefung.de möglich.

Wer ist online?

Aktuell sind 368 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK