German English French Italian Russian Spanish

Sport

WM-Sichtung Einspänner Herford

Erneuter Sieg für Christoph Dieker

Herford (fn-press). Für Christoph Dieker (Gescher) rückt die Einspänner-Weltmeisterschaft im polnischen Jarantow vom 27. bis 31. August in greifbare Nähe. Nachdem der Student mit seinem Pferd Elmor bereits das internationale Fahrturnier in Dillenburg gewann, war er auch bei der zweiten WM-Sichtung in Herford nicht zu schlagen. Mit 120,154 Strafpunkten siegte er in der Kombinierten Wertung vor Mareike Harm (Negernbötel/122,082) mit Morning Star und Thorsten Zarembowicz (Dreieich/122,858) mit Jonathan.

Weiterlesen ...

Fahren: Westfalen-Woche wieder mit Fahrpferde-Eignung

In Handorf geht es auch um Tickets für die Bundes-Championate Fahren

Münster. Die Großveranstaltung im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf ist die jährliche Westfalen-Woche mit allen Championaten der Reit-, Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Fahrpferde incl. der Ponys und den Eliteschauen (Staatsprämien-Schauen) der Reitpferde und Reitponys. In diesem Jahr findet sie vom 22. bis 27. Juli 2008 statt. Nennungsschluß ist der 24. Juni 2008.

Weiterlesen ...

Fahren: Einspänner-Spezial in "Pferd & Wagen"

Mitglieder erhalten 16 % Abo-Rabatt

Herten. Die mit einer Auflage von ca. 20.000 Stück größte Fahrsportzeitschrift im deutsch-sprachigen Raum, "Pferd & Wagen" erscheint in diesen Tagen mit einem großen Einspänner-Spezial.

Weiterlesen ...

Fahren: Noch Plätze frei für Jarantow

Ein wahres Schmankerl für Fahrsportfreunde

Herten. Die Einspänner-Weltmeisterschaft 2008 findet vom 28. bis 31. August im polnischen Jarantow (ehem. Provinz Schlesien) statt. Nach dem Dillenburger Wochenende zeigt sich, dass eine spannende WM bevorsteht.

Weiterlesen ...

Fahren: Christoph Dieker und Franz-Josef Lehmkuhl siegen in Dillenburg

31 Gespanne aus fünf Nationen waren am Start

Dillenburg. Phantastisches Wetter, das anerkannt schöne Ambiente, tolle Stimmung und eine deutlich verbesserte Geländestrecke ließen das 22. Internationale Einspänner-Turnier im Hessischen Landgestüt Dillenburg zu einem vollen Erfolg werden.

Weiterlesen ...

Fahren: Fuerto zum Dritten

Prämienhengst gewann in der “Höhle des Löwen”

Dillenburg. Warendorfs fünfjähriger Landbeschäler Fuerto (von Farewell – Santiago) hat auch in Dillenburg seine Visitenkarte abgegeben. Mit Landgestüthauptwärter Christian Koller an den Leinen siegte der rheinisch gezogene Prämienhengst nach Selm und Gütersloh nun auch in der "Höhle des Löwen" bei der traditionellen BundesChampionatsqualifikation auf dem Intern. Einspännerturnier in Dillenburg. Der bisher ungeschlagene Braune und klare Championats-Favorit der Fahrpferde soll noch in Riesenbeck und auf der Westfalen-Woche in Münster-Handorf vorgestellt werden, bevor es am ersten September-Wochenende beim BundesChampionat in Warendorf um den Titel des deutschen Fahrpferde-Champions geht.

Weiterlesen ...

Fahren: Vize-Championesse der Fahrponys erneut qualifiziert

Starke Championatskandidaten im Feld

Herne. Die rheinische Ponystute Dessert Double von FS Dont Worry hat sich bei der bisher einzigen reinen Fahrpony-Qualifikation im westfälischen Herne erneut mit ihrem Züchter und Fahrer Ludger Greis (Rheurdt) das Ticket zum Bundes-Championat des Deutschen Fahrponys gesichert. Ein überzeugender Sieg der inzwischen fünfjährigen, braunen Stute läßt für Moritzburg hoffen.

Weiterlesen ...

Fahren: Herner Jugend-Fahrturnier mit Stadl-Paura-Kandidaten

Hessischer Landestrainer lobte die Leistungen

Herne. Das inzwischen schon traditionelle Jugend-Fahrturnier des RV St. Hubertus Herne am 17. und 18. Mai führte trotz Regenwetters Nachwuchsfahrer aus ganz Deutschland ins Ruhrgebiet. Turnierleiterin und pro Einspänner-Mitglied Maria Backs hatte zur ersten Station des BCCG-Cups eingeladen.

Weiterlesen ...

Fahren: Keine FN-Sperre für Stadl Paura-Fahrer

Dicke Luft klärt sich auf

Herten/Warendorf. Schadensbegrenzung scheint allerorten das Bemühen zu sein, wenn es um die kontrovers diskutierte Junior World Trophy 2008 für Jugendfahrer zwischen 7 und 18 Jahren in Stadl Paura (Österreich) vom 23. bis 27. Juli 2008 geht.

Weiterlesen ...

Fahren: Graf Schulenburg wiedergewählt

Deutliche Worte zur FN-Blockade: “Ja zu Stadl-Paura!”

Neustadt. Anlässlich der Jahrestagung der Fachgruppe Fahren in Deutschen Reiter- und Fahrerverband im Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse wurde der Vorsitzende des DOKR-Fahrausschusses Felix Auraucher (65) aus Lauchheim zum stellvertretenden Vorsitzenden der Fachgruppe und Nachfolger von Dietmar Schneider gewählt.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 225 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Beiträge

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.