Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Voltigieren

FEI Weltcup Voltigieren: Sieg für deutsches Pas-de-Deux

Gera Marie Grün und Justin van Gerven siegen in Graz / Rang zwei für Brüsewitz, drei für Wilfling

Graz (fn-press). Drei Medaillen und somit ein sensationelles Ergebnis für die deutschen Voltigierer beim Weltcup-Finale in Graz: Beim Showdown in der Steiermark sicherten sich die Kölner Gera Marie Grün und Justin van Gerven mit Danny Boy (Longe: Patric Looser) den Sieg. Bei den Herren holten Thomas Brüsewitz (Garbsen) und Julian Wilfling (Untermeitingen) die Plätze zwei und drei. Deutschland war damit die erfolgreichste Nation.

Weiterlesen ...

Torben Jacobs neuer Aktivensprecher der Voltigierer

Warendorf (fn-press). Torben Jacobs aus Düsseldorf ist der neue Aktivensprecher der Voltigierer. Nach Longenführer Stefan Lotzmann, der aus persönlichen Gründen zurückgetreten war, wählten die Kadermitglieder nun den 22-jährigen Vizeweltmeister im Doppel-Voltigieren neben Kirsten Graf zu ihrem zweiten Vertreter im Voltigierausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR).

Weiterlesen ...

FEI Weltcup Voltigieren: Viktor Brüsewitz siegt beim Auftakt in München

Pas-de-deux Pia Engelberty und Torben Jacobs stürzt nach genialem ersten Umlauf

München (fn-press). Die deutschen Voltigierer konnten zum Auftakt des FEI-Weltcups in München einen Sieg einfahren. Viktor Brüsewitz (Garbsen) sicherte sich seinen ersten Weltcup-Triumph bei den Herren.

Weiterlesen ...

Neu: Sportmotorischer Test für Voltigierer

Traingsmanual als kostenloser Download unter pferd-aktuell.de im FN-Shop erhältlich

Warendorf (fn-press). Seit drei Jahren ist der Sportmotorische Test fest in die Jahresplanung der Nachwuchskaderreiter fest eingebunden. Nun gibt es auch ein Pendant dazu für den Voltigiersport. „Das Voltigieren hat sich in den vergangenen zehn Jahren rasant weiterentwickelt. Unser Sport wird immer professioneller und das gilt damit auch für das Training, wenn wir weiter an der Spitze mithalten wollen. Der neue Sportfitnesstest bietet eine wunderbare Möglichkeit zur Trainingssteuerung und -dokumentation. Nicht nur auf Bundes-, sondern auch auf Landes- und Vereinsebene“, sagt Voltigier-Bundestrainerin Ulla Ramge.

Weiterlesen ...

DM Voltigieren: Neuss holt neunten Titel in Folge und fährt zur WM

Erster Triumph für Viktor Brüsewitz

Elmshorn (fn-press). Neuss-Grimlinghausen (Rheinland), Corinna Knauf (Köln) und Viktor Brüsewitz (Garbsen) sind die Deutschen Meister 2014. Im Rahmen der BLEYER Deutschen Meisterschaften Voltigieren im schleswig-holsteinischen Elmshorn konnten die amtierenden Europameister mit Delia, die Vorjahressiegerin mit Fabiola und der Sportsoldat mit Highlander die wichtigsten nationalen Titel erringen. Neuss wird Deutschland nun bei den Weltreiterspielen vertreten.

Weiterlesen ...

DM Voltigieren: Engelberty und Jacobs sind neue Bundessieger

Kölner Pas-de-Deux schiebt sich noch auf Rang eins / Ingelsberg gewinnt Kür

Elmshorn (fn-press). Die neuen Bundessieger im Doppelvoltigieren heißen Pia Engelberty und Torben Jacobs. Die Kölner schoben sich im Rahmen der BLEYER Deutschen Meisterschaften Voltigieren in Elmshorn mit Danny Boy – longiert von Patric Looser – mit der besten Kür im zweiten Durchgang noch vor ihre Vereinskollegen Gera Marie Grün und Justin van Gerven, die vor dem Finale in Führung lagen. In der Prüfung der Mannschaftsküren siegte der VV Ingelsberg aus Bayern. Die Technikprogramme im Einzel gewannen Erik Oese (Radebeul) und Kristina Boe (Hamburg).

Weiterlesen ...

CVIO Aachen: Doppelsieg für Deutschland

Neuss-Grimlinghausen und Erik Oese triumphieren in der Soers

Aachen (fn-press). Die deutsche Mannschaft konnte zum Auftakt des CHIO Aachen bereits zwei Siege einfahren: Das Team des RSV Neuss-Grimlinghausen aus dem Rheinland und Erik Oese aus Moritzburg siegten in der Soers wie schon im Vorjahr in den CVIO-Voltigierprüfungen.

Weiterlesen ...

CVI*** Masterclass Wiesbaden: Vier deutsche Siege

Köln-Dünnwald, Jacobs/Engelberty, Corinna Knauf und Jannik Heiland gewinnen im Schlosspark

Wiesbaden (fn-press). Vier deutsche Siege beim prestigeträchtigen CVI*** Masterclass in Wiesbaden: Der VV Köln-Dünnwald, Jannik Heiland (Garbsen), Corinna Knauf (Köln) und Torben Jacobs/Pia Engelberty (Köln) sicherten sich die ersten Plätze beim 78. Pfingstturnier.

Weiterlesen ...

Preis der Besten: Brakel siegt bei Warendorf-Premiere

Überraschung bei den Voltigierteams / Miro Rengel und Franziska Wagenhäuser holen Einzel-Siege

Warendorf (fn-press). Das Juniorteam Brakel hat beim Preis der Besten der Voltigierer für eine große Überraschung gesorgt. Die westfälische Mannschaft von Trainerin und Longenführerin Anna Brinkmann setzte sich auf Dachico im Rahmen der Warendorf-Premiere der Pferdeakrobaten gegen die nationale Konkurrenz durch. Bei den Herren siegte der Kölner Miro Rengel souverän. In der Damen-Konkurrenz setzte sich Franziska Wagenhäuser (Münsterschwarzach) an die Spitze.

Weiterlesen ...

CVI*** Doha: Deutscher Doppelsieg auf Al Shaqab

Köln-Dünnwald landet vor Europameister Neuss-Grimlinghausen

Doha (fn-press). Kleine Sensation in der Wüste: Die Mannschaft VV Köln-Dünnwald hat das CVI*** in Doha gewonnen. Auf der monumentalen Anlage Al Shaqab setzte sich das Team von Trainer Bamdad Memarian auf Holiday on Ice, longiert von Alexandra Knauf, beim erstmals ausgetragenen Voltigierwettkampf in Katar überraschend im Teamwettbewerb durch.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 254 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK