German English French Italian Russian Spanish

Springen

Hongkong: Doppelerfolg für Ahlmann und Beerbaum

Christian Ahlmann siegt mit Caribis Z, Ludger Beerbaum wird Zweiter mit Casello

Hongkong (fn-press). Nach den beiden CSI5* von Los Angeles im September und Paris Anfang Dezember 2016 machte das Turnier in Hongkong das Triple der Serie „Longines Masters“ komplett. Die deutschen Reiter trumpften bestens auf: Christian Ahlmann (Marl) und Ludger Beerbaum (Riesenbeck) waren die herausragenden Akteure des mit rund 390.000 Euro dotierten Großen Preises: Platz 1 und 2.

Weiterlesen ...

Villach: GP-Sieg für Maximilian Schmid

Zweitbester deutscher Reiter im Großen Preis wird Maximilian Lill auf Rang 6

Villach/AUT (fn-press). Bayerischer Sieg im Süden Österreichs: Den Großen Preis des CSI3* auf der Reitsportanlage Glock bei Villach gewann der 26-jährige Maximilian Schmid aus Utting am Ammersee mit seinem Wallach Chacon. Der jungen Garde der deutschen Springreiter gehört auch der Bayer Maximilian Lill (Antdorf) an: Der 22-Jährige platzierte sich mit der Stute ABC Trixi an sechster Stelle.

Weiterlesen ...

Offenburg: Platz eins für Niklas Krieg im Großen Preis

Jörg Oppermann auf Platz zwei, Philip Rüping an fünfter Stelle

Offenburg (fn-press). Bei der zehnten Auflage der „Baden Classics“ im Offenburger Messezentrum freute sich das Publikum über einen Heimsieg: Niklas Krieg aus dem 70 Kilometer entfernten Villingen-Schwenningen gewann mit seiner Holsteiner Stute Carella den Großen Preis vor seinem deutschen Kollegen Jörg Oppermann mit dem Hengst Che Guevara.

Weiterlesen ...

Bordeaux: Platz 3 für Beerbaum im Großen Preis

Belgier Pieter Devos gewinnt vor dem Iren Bertram Allen

Bordeaux/FRA (fn-press). Im Weltcup am Samstag auf Platz sieben, einen Tag später im Großen Preis Drittbester: Ludger Beerbaum (Riesenbeck) verlebte erfreuliche Tage beim CSI5* in Bordeaux. Im Sattel seines Hengstes Chaman erreichte er als einziger deutscher Reiter das Stechen.

Weiterlesen ...

Bordeaux: Guido Klatte Dritter im Weltcup

Vorletzte Station des Springreiter-Weltcups: Markus Brinkmann auf Platz 5

Bordeaux/FRA (fn-press). Das Weltcup-Finale in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska Ende März naht, und so müssen die Topreiter jetzt ein bisschen „Gas geben“, um sich noch ihr Ticket für diese prestigeträchtige Veranstaltung zu sichern. Das gelang bei der zwölften von 13 Stationen der Westeuropa-Liga aus deutscher Sicht am besten dem erst 21-jährigen Guido Klatte (Lastrup). Auf Rang drei platzierte er sich mit dem Wallach Qinghai hinter dem Sieger Julien Epaillard (Frankreich) und Leopold van Asten (Niederlande).

Weiterlesen ...

Springen: Nationenpreis-Starts stehen fest

Deutsches Team tritt zum Auftakt im belgischen Lummen an

Lausanne/SUI (fn-press). Zum fünften Mal in Folge ist Barcelona Final-Ort der FEI-Nationenpreisserie im Springreiten. Für einen Start in der katalanischen Metropole können die deutschen Reiter bei sechs internationalen Fünf-Sterne-Turnieren in Europa Punkte sammeln. Die besten vier Ergebnisse zählen. Auftakt ist Ende April im belgischen Lummen.

Weiterlesen ...

Wellington: Meredith Michaels-Beerbaum Zweite im Großen Preis

Wellington/USA (fn-press). Recht erfolgreich verlief für Meredith Michaels-Beerbaum und ihren Ehemann Markus Beerbaum (beide Thedinghausen) das Turnierwochenende beim Winter Equestrian Festival in Wellington/Florida.

Weiterlesen ...

Zürich: Spanier Eduardo Alvarez Aznar gewinnt elfte Etappe des Weltcups Springen

Marco Kutscher bester Deutscher

Zürich/SUI (fn-press). Mit Platz fünf beendeten Marco Kutscher (Bad Essen) und der Wallach Clenur das Weltcup-Springen von Zürich. Seine deutschen Kollegen konnten sich nicht für das Stechen qualifizieren. Überraschender Sieger wurde der Spanier Eduardo Alvarez Aznar.

Weiterlesen ...

Leipzig: Marie Ligges gewinnt „Goldenen Sattel“

17-Jährige aus Ascheberg überzeugt im Stilspringen mit Pferdewechsel

Leipzig (fn-press). Marie Ligges aus dem westfälischen Ascheberg hat den „Goldenen Sattel“, den Hans-Günter-Winkler-Förderpreis für Nachwuchsreiter, für sich entschieden. Im Rahmen des Weltcup-Turniers in Leipzig behielt die 17-Jährige die Nerven und sicherte sich den Sieg vor Insa Strothmann (Krummesse), Beeke Carstensen (Sollwitt) und Sven Gero Hünicke.

Weiterlesen ...

Teilnehmer für HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter nominiert

Braunschweig (fn-press). Im Rahmen der Löwen Classics vom 16. bis 19. März in Braunschweig wird auch in diesem Jahr das HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter ausgetragen. Erstmals unter der Leitung ihres neuen Bundestrainers Peter Teeuwen fanden in Warendorf zwei Auswahllehrgänge statt, in deren Anschluss 25 Paare die Startgenehmigung für Braunschweig erhielten.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 265 Gäste und keine Mitglieder online

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.