deenfrites

Monica Theodorescu künftig am Bundesleistungszentrum stationiert

Dressur-Bundestrainerin siedelt ihre Pferde nach Warendorf um

dsc 8718 pdfWarendorf (fn-press). Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu (Foto rechts) hat ihr Gestüt Lindenhof in Füchtorf (Kreis Warendorf) verkauft und siedelt ihre Pferde zum 1. Februar 2017 an das Bundesleistungszentrum (BLZ) in Warendorf um.

Bereits 1978 übernahm Familie Theodorescu den Lindenhof, wo Monica Theodorescu in den vergangenen Jahren zahlreiche junge Pferde und Reiter trainierte und auf den internationalen Spitzensport vorbereitete. Dank der örtlichen Nähe zu Warendorf konnte sie auch bisher schon viele Lehrgänge und Seminare am Bundesleistungszentrum leiten. Da ihre Pferde künftig aber auch in den Stallungen des BLZ untergebracht sind, wird die Bundestrainerin nun beinahe täglich auf der Anlage sein. Dort wird sie vorrangig die Kaderreiter beim Training und bei der Ausbildung ihrer Pferde unterstützen.

Damit sind nun mit Monica Theodorescu (Dressur), Julia Krajewski, Fritz Lutter, Frank Ostholt (alle Vielseitigkeit), Peter Teeuwen und Eberhard Seemann (beide Springen) sechs Bundestrainer der Olympischen Disziplinen direkt am BLZ in Warendorf stationiert. Hinzu kommen Ulla Ramge und Kai Vorberg für die Disziplin Voltigieren.