deenfritrues

Rio 2016

Trainerkongress: Leistungsdiagnostik fördern

Disziplinübergreifende Standortbestimmung des Spitzensports beim DOKR

Warendorf (fn-press). Das „Who is who“ der deutschen Trainerszene traf sich zum ersten disziplinübergreifenden Trainerkongress des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in Warendorf. Rund 70 Bundes-, Landes-, Stützpunkt- und Heimtrainer diskutierten über die Qualität der Ausbildung, Saisonplanung, leistungsdiagnostische Fragen und über Modelle für die Sicherung der Konkurrenzfähigkeit im internationalen Sport. Der Kongress wurde finanziell von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport gefördert.

Weiterlesen ...

Championatsball 2014 in Warendorf

Medaillengewinner und Förderer des Pferdesports geehrt

Warendorf (fn-press). Eine lange Tradition hat der Championatsball in Warendorf, bei dem die Reiter, Fahrer und Voltigierer noch einmal ihre Erfolge der zurückliegenden Saison feiern. Regelmäßig werden dabei auch die Medaillengewinner und Förderer des Pferdesports besonders geehrt.

Weiterlesen ...

Deutsches Know How für China

FN-Delegation reiste nach Peking / Vertragsunterzeichnung für Reitanlage in Chonqing

Warendorf (fn-press). Ob deutsche Automarke oder deutsche Sportpferde - „Made in Germany“ steht bei Chinesen hoch im Kurs. In der deutschen Botschaft in Peking traf sich eine Delegation der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), um gemeinsam mit Vertretern der chinesischen Reitsportindustrie einen Kooperationsvertrag zu unterzeichnen.

Weiterlesen ...

IHK Kassel-Marburg spricht sich gegen Pferdesteuer aus

 Warendorf (fn-press). Hessens Pferdefreunde haben einen neuen Verbündeten im Kampf gegen die Pferdesteuer gewonnen. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg bezeichnete jetzt das Instrument der Pferdesteuer aufgrund der wirtschaftlichen Schäden für die betroffenen Betriebe und im Hinblick auf deren geringen Ertrag als ungeeignetes Mittel, um die schwierige Finanzsituation der Kommunen zu verbessern.

Weiterlesen ...

FEI: Weltreiterspiele 2018 in Kanada

 Olympiastätte Bromont erhielt vom Weltverband den Zuschlag

Warendorf (fn-press). Nun ist es offiziell: Die nächsten Weltreiterspiele – im Jahr 2018 – werden wieder außerhalb Europas stattfinden. Wie sich in den vergangenen Monaten bereits abgezeichnet hatte, vergab der Weltverband FEI das Championat in acht Pferdesportdisziplinen an den Bewerber aus dem kanadischen Bromont.

Weiterlesen ...

Junghengste sterben an Vergiftung auf der Weide

Gartenabfälle und Grünschnitt gehören nicht auf die Pferdeweide

Meura. Das Haflinger-Gestüt Meura im Thüringer Wald musste in der vergangenen Woche eine böse Überraschung erleben. Von 21 Junghengsten, die den Sommer auf einer Koppel verbringen sollten, erlagen bisher neun Hengste einer Vergiftung.

Weiterlesen ...

Beitragsbescheide zur landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft

FN empfiehlt, umgehend Widerspruch einzulegen / Fristen laufen aus

Warendorf (fn-press). Für große Unsicherheit in pferdehaltenden landwirtschaftlichen Betrieben sorgen die Beitragsbescheide der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft, die dieser Tage verschickt wurden. In vielen Fällen müssen die Betriebe mit einer erheblichen Kostensteigerung rechnen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfiehlt allen betroffenen Betrieben, umgehend und fristgerecht Widerspruch einzulegen.

Weiterlesen ...

Weltcup-Historie: Europa gegen Nordamerika

Dressur: Vom ungeliebten Kind zum sportlichen Highlight

Lyon/FRA (fn-press). Sie werden gerne als die inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaften bezeichnet – die Weltcup-Finals Springen und Dressur, die am heutigen Freitag in Lyon beginnen. Während sich die Springreiter schon mal im Warm-Up und in einem CSI3*-Springen mit den Gegebenheiten vertraut machen konnten, greifen die Dressurreiter erst am Samstag ins sportliche Geschehen ein.

Weiterlesen ...

FN: Einstweilige Verfügung gegen Generalsekretär aufgehoben

Warendorf 5. März 2014 (fn-press). Das Landgericht Münster hebt die von Dressurreiterin Isabell Werth erwirkte einstweilige Verfügung gegen den Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Soenke Lauterbach, nach mündlicher Verhandlung auf und weist den Antrag der Reiterin zurück. Die Reiterin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.

Weiterlesen ...

ZRuFV Heiden gewinnt 2. PM-Schulpferde-Management-Wettbewerb

Auszeichnung für erfolgserprobte Konzepte

Münster (fn-press). Sieger im „2. PM-Schulpferde-Management-Wettbewerb 2013“ ist der Zucht-, Reit- und Fahrverein Heiden e.V. (Heiden/Westfalen). Der 480 Mitglieder starke Verein wurde gestern beim K+K-Cup in Münster zusammen mit zehn anderen Vereinen und Betrieben vor großer Kulisse durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell besuchen 213 Gäste unsere Seiten

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.