Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Studie bestätigt steigendes Interesse an der Sportart Reiten

Olympische Reiterspiele im Online-Bereich stark gefragt

Warendorf (fn-press). Das Interesse am Thema Reitsport wächst. Im November meldeten die Landesverbände erstmals seit Jahren wieder steigende Mitgliederzahlen in den deutschen Reit- und Fahrvereinen. Außerdem gaben 2016 laut einer Studie der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) rund vier Millionen Menschen an, besonderes Interesse am Reiten zu haben. Auch diese Zahl stieg erstmals seit 2008 wieder an.

Aus der AWA-Befragung zum Thema „Das Pferd als Wirtschaftsfaktor“ geht hervor, dass 4,08 Millionen der über 14-Jährigen besonderes Interesse am Reiten haben. Die Studie ermittelte auch die Zahl der Reiter in Deutschland: 3,89 Millionen Befragte bezeichnen sich selbst als Reiter. 1,25 Millionen Menschen betreiben diese Sportart intensiv. Diese Zahlen zeigen ebenfalls eine Aufwärtstendenz.

Dass das Interesse am Pferdesport auch im Online-Bereich größer wird, bestätigten in diesem Jahr zum Beispiel die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) berichtete erstmals per Liveticker auf ihrer Internetseite www.pferd.aktuell.de von den Reiterspielen. Insgesamt verzeichnete die Seite rund 2,5 Millionen Aufrufe während der Olympischen Spiele. Auch im Bereich Social Media wurden alle bisherigen Statistiken übertroffen. Insgesamt wurden im Zeitraum vom 24. Juli bis 24. August 122 Beiträge zu den Spielen in Rio auf der FN-Facebookseite veröffentlicht. Die Reichweite der Beiträge lag in dieser Zeit bei 4.405.847 Personen. Der reichweitenstärkste und beliebteste Beitrag war die Nachricht zur Einzel-Goldmedaille von Michael Jung und Sam (Reichweite: 1.285.808 Personen, 39.483 Likes).

Wer ist online?

Aktuell sind 351 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK