deenfritrues

Horst-Gebers-Stiftung: 2. Lehrgang für Medaillengewinner

Riesenbeck (fn-press). Zum zweiten Mal ermöglicht die Horst-Gebers-Stiftung ein Trainingswochenende der besonderen Art für die zwölf Medaillengewinner der Deutschen Jugendmeisterschaften Springen. Vom 10. bis 12. Februar können sie unter Anleitung von Mannschafts-Olympiasieger und Doppelweltmeister Franke Sloothaak an ihren reiterlichen Fähigkeiten arbeiten. Veranstaltungsort ist wieder die Reitanlage Riesenbeck International – genau dort also, wo das glückliche Dutzend in diesem Jahr seine Meisterschaftserfolge feiern konnte. Ebenfalls eingeladen sind sie die Teilnehmer an den Europameisterschaften der Ponyspringreiter, die aufgrund von Terminüberschneidung nicht an den DJM teilnehmen konnten.

Und das sind die Teilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

Children:

  • Alia Knack (Sauldorf)
  • Piet Menke (Rastede)
  • Joan Wecke (Möser OT Schermen)

Pony:

  • Pia Alfert (Ahaus)
  • Lars Berkemeier (Münster)
  • Antonia Ercken (Herten)
  • Sönke Fallenberg (Ennigerloh)
  • Lea-Sophia Gut (Biberach)
  • Hanna Schumacher (Bottrop)
  • Lisa Schulze-Topphoff (Havixbeck)
  • Julie Thielen (Losheim)

Junioren:

  • Philip Houston (Leichlingen)
  • Max Haunhorst (Hagen)
  • Marec Dänekas (Holtland)

Junge Reiter:

  • Marisa Braig (Baienfurt)
  • Sven Gero Hünicke (Fehmarn)
  • Philip Koch (Tasdorf)

Um das Training besonders nachhaltig zu gestalten, sind auch die Heimtrainer am 11. Februar zum Lehrgang eingeladen. Geplant ist, dass sie zunächst das Training vor Ort verfolgen und nachmittags die auf Video aufgezeichneten Ritte gemeinsam mit den Reitern und Franke Sloothaak auswerten.

Wer ist online?

Aktuell sind 511 Gäste und keine Mitglieder online

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.