Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Horst-Gebers-Stiftung: 2. Lehrgang für Medaillengewinner

Riesenbeck (fn-press). Zum zweiten Mal ermöglicht die Horst-Gebers-Stiftung ein Trainingswochenende der besonderen Art für die zwölf Medaillengewinner der Deutschen Jugendmeisterschaften Springen. Vom 10. bis 12. Februar können sie unter Anleitung von Mannschafts-Olympiasieger und Doppelweltmeister Franke Sloothaak an ihren reiterlichen Fähigkeiten arbeiten. Veranstaltungsort ist wieder die Reitanlage Riesenbeck International – genau dort also, wo das glückliche Dutzend in diesem Jahr seine Meisterschaftserfolge feiern konnte. Ebenfalls eingeladen sind sie die Teilnehmer an den Europameisterschaften der Ponyspringreiter, die aufgrund von Terminüberschneidung nicht an den DJM teilnehmen konnten.

Und das sind die Teilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

Children:

  • Alia Knack (Sauldorf)
  • Piet Menke (Rastede)
  • Joan Wecke (Möser OT Schermen)

Pony:

  • Pia Alfert (Ahaus)
  • Lars Berkemeier (Münster)
  • Antonia Ercken (Herten)
  • Sönke Fallenberg (Ennigerloh)
  • Lea-Sophia Gut (Biberach)
  • Hanna Schumacher (Bottrop)
  • Lisa Schulze-Topphoff (Havixbeck)
  • Julie Thielen (Losheim)

Junioren:

  • Philip Houston (Leichlingen)
  • Max Haunhorst (Hagen)
  • Marec Dänekas (Holtland)

Junge Reiter:

  • Marisa Braig (Baienfurt)
  • Sven Gero Hünicke (Fehmarn)
  • Philip Koch (Tasdorf)

Um das Training besonders nachhaltig zu gestalten, sind auch die Heimtrainer am 11. Februar zum Lehrgang eingeladen. Geplant ist, dass sie zunächst das Training vor Ort verfolgen und nachmittags die auf Video aufgezeichneten Ritte gemeinsam mit den Reitern und Franke Sloothaak auswerten.

Wer ist online?

Aktuell sind 311 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK