deenfrites

Jugend-Sport

Nachwuchskader: Neue Dressur- und Springreiter aufgenommen

Neue Mitglieder bei Children, Ponys, Junioren und Jungen Reitern nach Preis der Besten

Warendorf (fn-press). Nach dem Preis der Besten in Warendorf sind die Nachwuchskader in Dressur und Springen aktualisiert worden.

Weiterlesen ...

Preis der Besten Voltigieren: Erster Sieg für Nordheim

Warendorf (fn-press). Der große Gewinner des diesjährigen Preis der Besten der Voltigierer ist der RV Nordheim vom Landesverband Baden-Württemberg. Die Süddeutschen sicherten sich beim Aufeinandertreffen der besten deutschen U18-Pferdeakrobaten in Warendorf gleich zwei Siege: Das Team von Longenführerin Andrea Blatz gewann souverän den Teamwettbewerb. Zudem triumphierte Europameisterin Mara Xander bei den Damen. Im Herren-Wettbewerb wiederholte Gregor Klehe aus Ingelsberg (Bayern) seinen Vorjahrestriumph, ebenso wie sein Landesverbands-Kollegin Sarah Kintrup in der Zukunftstrophy.

Weiterlesen ...

Preis der Besten Dressur: Sieger gekürt

Jil-Marielle Becks, Rebecca Horstmann und Lucie-Anouk Baumgürtel vorne

Warendorf (fn-press). Beim Preis der Besten messen sich jedes Jahr im Mai Deutschlands beste Nachwuchsreiter. An die Spitze setzten sich in der Dressur bei den Jungen Reitern Jil-Marielle Becks, bei den Junioren Rebecca Horstmann und Ponyviereck Lucie-Anouk Baumgürtel.

Weiterlesen ...

Preis der Besten: Brüssau und Zantop erneut die "Besten" in der Vielseitigkeit

Silber für Reemtsma und Jensen, Bronze geht an Robiné und Bierlein

Everswinkel (fn-press). Der „Preis der Besten 2017“ Vielseitigkeit ist entschieden. Als Beste bei den Junioren (U18) trägt Emma Brüssau (Schriesheim) die schwarz-rot-goldene Schärpe, bei den Jungen Reitern (U21) setzte sich die Warendorfer Sportsoldatin Johanna Zantop durch.

Weiterlesen ...

Preis der Besten Springen: Die Sieger stehen fest

Lisa Schulze Topphoff, Beeke Carstensen und Lars Volmer gewinnen

Warendorf (fn-press). Der Preis der Besten in Warendorf ist das Aufeinandertreffen der besten Nachwuchsreiter Deutschlands. Im Springen haben Lisa Schulze Topphoff, Beeke Carstensen und Lars Volmer die Schärpe der Besten mit nach Hause genommen.

Weiterlesen ...

30 Jahre Preis der Besten in Warendorf

Stars von morgen messen sich in Viereck, Parcours und Zirkel

Warendorf (fn-press). 30 Jahre „Preis der Besten“ in Warendorf heißt es in diesem Jahr. Seit 1987 ermitteln die Nachwuchstalente Mitte Mai in der Emsstadt ihre Sieger. Auch in diesem Jahr bietet das Bundesleistungszentrum des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) vom 19. bis 21. Mai für die jungen Spring- und Dressurreiter, aber auch die Voltigierer optimale Wettkampfbedingungen.

Weiterlesen ...

Ponyreitschulen: Wieder Gründer gesucht!

Bewerbungsschluss beim FN-Gründerwettbewerb ist der 30. Juni 2017.

Warendorf (fn-press). Der Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen geht in eine neue Runde. Im vergangenen Jahr erstmals ausgeschrieben, sucht die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in Kooperation mit dem Verein Pferde für unsere Kinder e.V. erneut Vereine und Betriebe, die gerade eine Ponyreitschule neu gründen oder ihre bestehende Reitschule erweitern oder umstrukturieren wollen und sich damit der wichtigen Zielgruppe von Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren widmen.

Weiterlesen ...

CCIP Oudkarspel: Sieg für Calvin Böckmann

Erfolgreicher Saisonauftakt für deutsche Ponyvielseitigkeitsreiter

Oudkarspel/NED (fn-press). Fest in deutscher Hand war die internationale Ponyvielseitigkeit im niederländischen Oudkarspel. Die deutschen Reiter stellten nicht nur zwei Drittel der Teilnehmer, sondern machten auch die ersten acht Plätze unter sich aus. Den Sieg trug Calvin Böckmann (Lastrup) mit Askaban B davon.

Weiterlesen ...

Anna Lena Schaaf gewinnt Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter

Platz zwei und drei für Paul Bergen und Johanna Beckmann

Verden (fn-press). Die Bundesnachwuchschampionesse der Ponyspringreiter 2017 kommt aus dem Rheinland und ist amtierende Doppel-Europameisterin der Pony-Vielseitigkeit. Mit der achtjährigen Reitponystute Polly holte sich die 15-jährige Anna Lena Schaaf (Voerde) im Finale mit Ponywechsel am Ende die Siegerschärpe (17,4 Punkte) im Parcours. Als einziger Junge unter den besten Vier gewann der 14-jährige Paul Bergen (Wagenfeld) aus dem PSV Hannover den Vize-Titel (16,3) vor der letztjährigen Siegerin Johanna Beckmann (14) aus dem holsteinischen Brunsbüttel (15,9) und Victoria Steininger (15, Feldkirchen) aus Bayern (12,4).

Weiterlesen ...

Horst-Gebers-Stiftung: 2. Lehrgang für Medaillengewinner

Riesenbeck (fn-press). Zum zweiten Mal ermöglicht die Horst-Gebers-Stiftung ein Trainingswochenende der besonderen Art für die zwölf Medaillengewinner der Deutschen Jugendmeisterschaften Springen. Vom 10. bis 12. Februar können sie unter Anleitung von Mannschafts-Olympiasieger und Doppelweltmeister Franke Sloothaak an ihren reiterlichen Fähigkeiten arbeiten. Veranstaltungsort ist wieder die Reitanlage Riesenbeck International – genau dort also, wo das glückliche Dutzend in diesem Jahr seine Meisterschaftserfolge feiern konnte. Ebenfalls eingeladen sind sie die Teilnehmer an den Europameisterschaften der Ponyspringreiter, die aufgrund von Terminüberschneidung nicht an den DJM teilnehmen konnten.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

Partner-KLICK

EU-Cookies-Richtlinie