deenfrites

Dressurteilnehmer für Future Champions nominiert

Nationenpreisreiter stehen fest


Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Teilnehmer für die „Future Champions“ in Hagen a.T.W. bekannt gegeben. Das Nationenpreisturnier ist die letzte wichtige Station vor den Europameisterschaften in Fontainebleau in Frankreich (11. bis 15. Juli). Im Anschluss daran werden die EM-Kandidaten bekanntgegeben.

Junge Reiter (U21):

Für die Teilnahme am Nationenpreis (CDIOY) wurden nominiert: Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Dissertation, Lia Welschof (Paderborn/WEF) mit Don Windsor OLD und Alexa Westendarp (Wallenhorst/WES) mit Four Seasons.

Für die Teilnahme am CDIY wurden nominiert: Lisa Breimann (Olfen /WEF) mit Aida Luna, Cosima von Fircks (München/BAY) mit Diabolo Nymphenburg, Paulina Holzknecht (Solingen /RHL) mit Wells Fargo, Ann-Sophie Lückert (Bad Zwischenahn /WES) mit Fairmont, Semmieke Rothenberger mit Geisha, Franziska Schwiebert (Kattendorf/HAM) mit Hogholm's Facel Vega, Lia Welschof mit Linus K sowie Alexa Westendarp mit Der Prinz

Als Reservisten wurden nominiert: Raphael Netz (Tuntenhausen/BAY) mit Lacoste (R1) und Sophie Stilgenbauer (Albisheim/ RPF) mit Scharon (R2).

Junioren (U18):

Für die Teilnahme am Nationenpreis (CDIOJ) wurden nominiert: Romy Allard (Dormagen/RHL) mit Summer Rose, Linda Erbe (Krefeld /RHL) mit DSP Fierro und Valentina Pistner (Bad Homburg/HES) mit Flamboyant OLD.

Für die Teilnahme am CDIJ wurden nominiert: Helen Erbe (Krefeld /RHL) mit Dolce Vita, Luna Laabs (Ahlen /WEF) mit Wild Willy Granly, Liselott Marie Linsenhoff (Kronberg /HES) mit Danönchen OLD, Sophie Reef (Bad Bentheim/WES) mit Rue Noblesse, Sophia Ritzinger (Niederaichbach/BAY) mit Romano, Henriette Schmidt (Naumburg /SAN) mit Rocky's Sunshine, Johanna Sieverding (Cappeln /WES) mit Lady Danza sowie Marlene Sieverding (Cappeln/WES) mit Fürst Levantino.

Als Reservisten wurden nominiert:Henri Schamburg (Frankfurt /HES) mit Ducati K (R1), Lily Bendig (Berlin/BBG) mit Boscolo (R2) und Nane Grunwald (Bad Essen/WES) mit Sülberg (R3).

Ponyreiter (U16):

Für die Teilnahme am Nationenpreis (CDIOP) wurden nominiert: Julia Barbian (Düsseldorf /RHL) mit Der kleine König, Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln /WEF) mit ZINQ Massimilliano FH sowie Moritz Treffinger (Oberderdingen/BAW) mit Top Queen H.

Für die Teilnahme am CDIP wurden nominiert: Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln/WEF) mit ZINQ Coriander, Shona Benner (Billerbeck/WEF) mit Der kleine Sunnyboy WE, Antonia Busch-Kuffner (Prinzhöfte/WES) mit Daily Pleasure WE, Lea-Marie Golkowski (Grefrath /RHL) mit Die feine Chanel, Jana Lang (Schmidgaden/BAY) mit NK Cyrill, Nele Löbbert (Witten /WEF) mit Clooney, Anna Middelberg (Glandorf /WEF) mit Drink Pink, Laura-Franziska Riegel (Bonn /RHL) mit Cinderella M WE.

Als Reservisten wurden nominiert: Johanna Kullmann (Hamminkeln /RHL) mit Champ of Class und Madam's Miss Maria (R1), Lena Bücker (Emsdetten/WEF) mit Cosmopolitan (R2) und Tessa Bartels (Elze/HAN) mit Grenzhoehes My Ken (R3).

Children (U14):

Für die Teilnahme am Nationenpreis (CDIOCh) wurden nominiert: Isabelle Dülffer (Niestetal/HES) mit Ben Kingsley, Alina Hahn (Wimsheim/BAW) mit Riana und Lisa Steisslinger (Böblingen/BAW) mit Havanna Negra.

Für die Teilnahme am CDICH wurden nominiert: Anabel Huther (Bamberg/BAY) mit Fürst Fidell, Tanja Kiesewetter (Wurster Nordseeküste/HAN) mit His little son, Kenya Schwierking (Barver/HAN) mit Dinos Boy, Jona Bomberg (Florstadt/HES) mit Sinatra M, Lina Krüger (Frankfurt/HES) mit Desmond Tutu, Linn Bretfeld (Andernach/RHP) mit Hajanika, Hanna Schmidt (Dresden/SAC) mit Solaia, Marie Holtfreter (Hamburg/SHO) mit Desert Inn und Philippa Hodes (Visbek/WES) mit Barolo M.

Cookies-Hinweis