Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Future Champions Hagen a.T.W.: U14-Dressurteam benannt

15 „Children” erhielten Startgenehmigung für internationales Jugendturnier

Warendorf (fn-press). Die “Children” sind auf dem Vormarsch. Bereits zum zweiten Mal schickt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) eine Mannschaft zum Nationenpreis beim internationalen Nachwuchsturnier „Future Champions“ in Hagen am Teutoburger Wald (15. bis 19. Juli) mit einer U14-Dressurmannschaft. Die Kandidaten hierfür wurden jetzt bei einem Lehrgang unter der Leitung von Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen in Warendorf ausgewählt.

Für die Teilnahme am Nationenpreis in Hagen a.T.W. stellte die Arbeitsgruppe Nachwuchs des DOKR-Dressurausschusses Helena Ernst (13, Bottrop/WEF) mit Rose Magic, Franziska Haase (13, Hellschen/SHO) mit Lorentino sowie Joya Catharina Stolpmann (13, Quickborn/HAM) mit Dajano sowie als Reservistin Emma Caecilia Lienert (14, Mülheim/RHL) mit Birkhofs Denario auf.

Für den Start im CDICh wurden darüber hinaus (in alphabetischer Reihenfolge) Felicia Sophie Franzen (13, Bremen/BRE) mit Lucky Boy, Alina Hahn (13,Wimsheim/BAW) mit Riana, Michelle Moß (13, Bad Rothenfelde/WES) mit Cumberland Jack, Isabelle Rüdiger (13, Immenhausen/HES) mit Laera R, Hannah Schaffler (14, Neuhof/HES) mit Supreme Court, Olivia Schmitz-Morkramer (13, Hamburg/SHO) mit Tropensonne sowie Maja Schnakenberg (14, Dörverden/HAN) mit Donna-Noblesse nominiert. Reservisten sind Antonia Gress (14, München/BAY) mit Desperado SV, Theresa Bröker (14, Gmund/BAY) mit Froop O, Marie Holtfreter (12, Hamburg/SHO) mit O'Nelly und Lara Arndt (14, Bernried/BAY) mit Fiordiligi.

Alle 15 Paare erhielten außerdem die Startgenehmigung für das Turnier Verden International (1. bis 6 August). Dort wird erstmals der Titel des Bundessiegers unter den U14-Dressurreitern vergeben. Zusätzlich für Verden wurden als Reservisten Lisa Steisslinger (12, Böblingen/BAW) mit Havanna Negra und Mette Schön (13; Porta Westfalica/WEF) mit Weisel benannt.

Wer ist online?

Aktuell sind 320 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK