Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Dressur

Cappeln: Kürsieg für Suppenkasper

Helen Langehanenberg und Victoria Max-Theurer dominieren CDI4*

Cappen (fn-press). Seine erste internationale Kür bestritt Helen Langehanenbergs Nachwuchspferd Suppenkasper beim Dressurturnier auf Gestüt Vorwerk im oldenburgischen Cappeln. Der neunjährige niederländische Wallach, Sieger des Grand Prix, machte seine Sache auch in der Kür hervorragend: 75,975 Prozent lautete das Juryurteil für den hoch gewachsenen braunen Spielberg-Sohn und seine Reiterin aus Billerbeck.

Weiterlesen ...

WM Junge Dressurpferde 2017: Teilnehmer nominiert

In Warendorf wurden die Startgenehmigungen für Ermelo erteilt

Warendorf (fn-press). Im Rahmen der zweiten Sichtung in Warendorf konnten sich sieben fünf- sowie jeweils sechs sechs- und siebenjährige Pferde einen Startplatz bei den die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande (3. bis 6. August) sichern. Dies sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Weiterlesen ...

13. Dressur-Titel für Isabell Werth

Balve. Bei den deutschen Meisterschaften in Balve vor Schloss Wocklum errang Isabell Werth (Rheinberg) ihren 13. Titel seit 1991. Die deutsche Rekordmeisterin siegte auf dem Westfalen-Wallach Emilio im Grand Prix Special vor dem Hessen Sönke Rothenberger (Bad Homburg) auf Cosmo und Rietmeister Hubertus Schmidt (Borchen) auf Imperio. Weitere Medaillen von Gold bis Bronze gibt es zum Abshcluss am Sonntag in der Kür.

Wiesbaden: Werth und Rothenberger dominieren Dressurprüfungen

Jeweils zwei Siege für die beiden A-Kadermitglieder

Wiesbaden (fn-press). Am kommenden Wochenende stehen die Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter in Balve auf dem Programm. Mit dem Rückenwind von jeweils zwei Siegen beim Internationalen Wiesbadener Pfingstturnier werden Isabell Werth (Rheinberg) und Sönke Rothenberger (Bad Homburg) ins Sauerland reisen.

Weiterlesen ...

Wiesbaden: EM-Sichtung der Nachwuchsdressurreiter

Hannah Erbe und Jana Lang dominierten in ihrer Altersklasse

Wiesbaden (fn-press). Zur guten Tradition des Wiesbadener Pfingstturniers gehören seit Jahren die Sichtungsprüfungen der Nachwuchsdressurreiter. Auch in diesem Jahr traten jeweils ein rundes Dutzend Junge Reiter (U21), Junioren (U18) und Ponyreiter (U16) vor dem Biebricher Schloss an, um sich für den Start bei den Europameisterschaften zu empfehlen.

Weiterlesen ...

München: Siege für Werth und Balkenhol

Fünf-Sterne-Dressurturnier Pferd International lockte die Kaderreiter an den Start

München (fn-press). Doppelsieg für Isabell Werth (Rheinberg) im Grand Prix und in der Kür, Special-Sieg für Anabel Balkenhol (Rosendahl) – beim Turnier „Pferd International“ in München-Riem gaben die deutschen Paare auf dem Viereck den Ton an.

Weiterlesen ...

Hamburg: Emile Faurie gewinnt Deutsches Dressur-Derby

Weitere Siege für Christina Ellendt, Caroline Lass und Kathleen Keller

Hamburg (fn-press). In Hamburg wurden an diesem Wochenende nicht nur im Parcours Höchstleistungen gezeigt. Auch im Dressurviereck ging es um den Derby-Titel, und das gleich drei Mal.

Weiterlesen ...

Europameisterschaften ohne Showtime und Desperados

Deutsches Dressur-Team muss in Göteborg auf zwei Spitzenpferde verzichten

Warendorf (fn-press). Die Europameisterschaften der Dressurreiter in Göteborg/SWE werden ohne die beiden Hannoveraner Showtime FRH und Desperados FRH stattfinden. Während sich Dorothee Schneiders Showtime nach einer Verletzung noch im Aufbautraining befindet, hat sich Kristina Bröring-Sprehes Desperados eine akute Verletzung zugezogen und wird voraussichtlich fünf Monate ausfallen.

Weiterlesen ...

Dressurnachwuchs für Wiesbaden und Hagen a.T.W. nominiert

Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter kämpfen um EM-Tickets

Warendorf (fn-press). Die erste Hürde in Richtung Europameisterschaften ist genommen. Beim Preis der Besten konnte sich jeweils ein Dutzend Reiter bei den Ponyreitern, Junioren und Jungen Reitern für die kommenden Europameisterschaftssichtungen beim Wiesbadener Pfingstturnier und den „Future Champions“ in Hagen am Teutoburger Wald empfehlen.

Weiterlesen ...

Compiegne: Helen Langehanenberg dreimal siegreich

Erfolge mit Damsey FRH und Suppenkasper in beiden Grand Prix-Touren

Compiegne/FRA (fn-press). Äußerst erfolgreiche Turniertage verlebte Helen Langehanenberg (Billerbeck) im französischen Compiegne. Mit dem Hannoveraner Damsey FRH und dem niederländischen Wallach Suppenkasper dominierte die 35-Jährige die Hauptprüfungen.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 345 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK