Ein nachdenklicher Beitrag ... von Ulli Holst, Buchautor: Aufs falsche Pferd gesetzt

 

CHIO Aachen mit türkischer Unterstützung

 

Bildschirmfoto 2017 07 26 um 15.15.17

LINK zum FACEBOOK-Beitrag


 

deenfrites

Ermelo: Sieg für Distanzreiterin Melanie Arnold

Platz zehn für Nayla Al Samarraie im 120-Kilometer-Ritt

Ermelo/NED (fn-press). Melanie Arnold hat den internationalen Distanzritt in Ermelo in den Niederlanden gewonnen. Mit ihrer Stute Sevinc hat die 40-jährige Diplom-Betriebswirtin und amtierende Deutsche Meisterin aus Kirchheim die 160 Kilometer lange Strecke in der schnellsten Zeit bewältigt.

Am Ende des „Hundertmeilers“, wie die Strecke von 160 Kilometern auch genannt wird, wurde es noch einmal richtig spannend. Mit einer Sekunden Vorsprung kamen Melanie Arnold und Sevinc (Reitzeit: 8 Stunden/28 Minuten/14 Sekunden) vor der Niederländerin Carmen Römer und Priam des Roches ins Ziel. Platz drei ging an Jarmila Lakeman, ebenfalls aus den Niederlanden, mit El Kebir Florival (8:35:45).

Die 16-jährige Nachwuchsreiterin Nayla Al Samarraie aus Rotenburg platzierte sich mit ihrer Stute Warsana beim 120 Kilometer langen Ritt außerdem auf Rang zehn. Die Reiterin, die Mitglied der neu geschaffenen Perspektivgruppe Distanzreiten ist, benötigte eine Reitzeit von 6 Stunden, 13 Minuten und 49 Sekunden. Es gewann der Franzose Julien Goachet mit Ulyssa de coat Frity (5:25:49). Der Sieg im 80 Kilometer langen Distanzritt ging auch nach Deutschland. Hier siegte Veronika Grell (Nienstädt) mit Baldix xx (4:39:19).

Wer ist online?

Aktuell sind 336 Gäste und keine Mitglieder online

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

  • Bildschirmfoto 2017 07 17 um 14.44.23Jappeloup – Eine Legende ist ein französischer Spielfilm von Christian Duguay aus dem Jahr 2013, der als deutsche TV-Premiere am 17. Juli 2017 um 22:50 Uhr im MDR-Abendprogramm gesendet wurde. Er beschreibt, an tatsächliche Ereignisse angelehnt, Pierre Durands Aufstieg vom einfachen Springreiter zum Gewinner der Olympischen Spiele in Seoul 1988 mit seinem Pferd Jappeloup de Luze, das ursprünglich als zu klein angesehen wurde, um erfolgreich Springreit-Turniere bestreiten zu können.
  • Film nicht gesehen? Wir stellen eine Rezension zur Jappeloup-DVD zur Verfügung, die 2014 erschienen ist:
  • Der LINK zum kostenlosen DOWNLOAD

>>> Urteil OLG Hamm: Verschuldensunabhängige Haftung für kontaminierte Silage

>>> Justiz: LKA-Ermittlungen im Westfälischen Pferdestammbuch

>>> 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch, Dieter Ludwig


Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK