deenfritrues

Distanz

Distanzreiten: Keine Startgenehmigungen in Dubai

DOKR-Vorstand reagiert auf jüngste Todes- und Medikationsfälle in den Emiraten

Warendorf (fn-press). Der Vorstand des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat beschlossen, bis auf Weiteres deutschen Reitern keine Startgenehmigungen mehr für internationale Distanzritte in Dubai zu erteilen.

Weiterlesen ...

Distanzreiten: FEI ergreift strenge Maßnahmen zum Wohl der Pferde

Sanktionen im Zusammenhang mit Todes- und Medikationsfällen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Warendorf (fn-press). In den vergangenen Wochen sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) sieben Pferde bei nationalen und internationalen Distanzritten ums Leben gekommen. Sieben weitere Tiere wurden positiv auf verbotene Substanzen getestet. Der Weltreiterverband FEI hat die verantwortlichen Trainer und Reiter suspendiert sowie eine Reihe von Maßnahmen zur Bestrafung der Verantwortlichen und zum Schutz der Pferde getroffen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung ist bestürzt über den Tod der Pferde und begrüßt das dringend notwendige Vorgehen der FEI ausdrücklich.

Weiterlesen ...

WM junge Distanzpferde: Sabrina Arnold reitet Nachwuchspferd zum Titel

600px sabrina arnoldGold für Sabrina Arnold mit Tsagan Nour. Foto: FEI/Pamela Burton

Nègrepelisse/FRA (fn-press). Bei der Weltmeisterschaft junger Distanzpferde im französischen Nègrepelisse hat Sabrina Arnold das Nachwuchspferd Tsagan Nour zum Titel geritten.

Weiterlesen ...

FEI entzieht den Emiraten die WM Distanzreiten

Tierschutzsituation ist inakzeptabel

Lausanne/SUI (fn-press). Der Weltreiterverband (FEI) hat den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) die Weltmeisterschaften im Distanzreiten entzogen, die dort vom 10. bis 17. Dezember stattfinden sollten.

Weiterlesen ...

Vorläufiger Ausschluss der UAE aus der FEI

Weltreiterverband sanktioniert die tierquälerischen Machenschaften bei Distanzritten in den Emiraten

Warendorf (fn-press). Der Weltreiterverband suspendiert die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) als Mitglied der internationalen Gemeinschaft der Pferdesportföderationen. Dies bedeutet, dass keine internationalen Veranstaltungen mehr in den Emiraten genehmigt werden und Distanzreiter aus den UAE nicht mehr an FEI-Turnieren teilnehmen dürfen. Reitern anderer Disziplinen hingegen ist der Start unter FEI-Flagge außerhalb der UAE erlaubt.

Weiterlesen ...

FEI streicht UAE-Distanzritte aus Kalender

Deutsche FN: „Solche tierverachtenden Verhaltensweisen können wir nicht akzeptieren“

Warendorf (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat auf die tierquälerischen Vorkommnisse bei Distanzritten und -rennen in der arabischen Welt reagiert und zwei im März geplante Veranstaltungen aus dem Kalender gestrichen. Soenke Lauterbach, Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, erklärte: „Wir sind erleichtert, dass sich die FEI zu diesem Schritt entschieden hat, denn diese tierverachtenden Verhaltensweisen vor allem in den Emiraten können wir nicht akzeptieren. Das Wohl des Pferdes und der faire Umgang mit unserem Sportpartner müssen oberste Priorität haben.“

Weiterlesen ...

Sabrina Arnold führt Weltrangliste Distanzreiten an

FEI-Rangliste Distanzreiten: Erstmalig eine Deutsche auf Platz eins

Lausanne/SUI (fn-press). Erstmalig führt eine deutsche Reiterin die aktuelle Weltrangliste im Distanzreiten an. Sabrina Arnold aus Kirchheim-Teck, hat sich jetzt an die Spitze der internationalen Rangliste gesetzt.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell besuchen 188 Gäste unsere Seiten

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.