deenfritrues

Messen

Knapp 40.000 Besucher kamen zur EQUITANA Open Air 2010

Friedrich Witte: “Die EQUITANA Open Air ist eine Uraufführung für neue Ideen, die immer wieder überraschend sind.”

Horseball war nur eines der attraktiven Schaubilder im Rahmenprogramm.
Foto: Heinz Kieslich

 

Neuss. Was für ein ereignisreiches Wochenende, das letzte im Wonnemonat Mai. In der Gelsenkirchener “Arena Auf Schalke” schickte der ukrainische Boxprofi Vitali Klitschko vor rund 46.000 Zuschauern seinen Gegner Albert Sosnowski (Polen) in der zehnten Runde mit einer Rechts-Links-Kombination auf die Bretter der Erkenntnis und sicherte sich erneut den Titel Schwergewichts-Weltmeister des World Boxing Council (WBC). Vor weltweit 125.000.000 TV-Zuschauern gewann die 19-jährige Lena Meyer-Landrut (Enkelin von Andreas Meyer-Landrut, 1985 bis 2001 Vorsitzender des FN-Bereichs Persönliche Mitglieder, und 1989 mit der EQUITANA verbunden, er ebnete als damaliger Botschafter in Moskau den Staffelritt vom Roten Platz nach Essen) mit dem Lied “Satellite” den 55. Eurovision Song Contest in Oslo (Norwegen): 246 Gesamtpunkte. Und die 7. Auflage der Pferdemesse EQUITANA OPEN AIR schloss auf der Neusser Galopprennbahn mit knapp 40.000 Besuchern.

Weiterlesen ...

Frühlingserwachen in Deutschlands Pferdeställen

Pferdefestival EQUITANA Open Air startet am Freitag im Neuss

Sarah Simon mit den Fjord-Fohlen Loki und Comet von der Pferdezucht Sabine Körner aus Bonn.
Foto: EQUITANA / Holger Schupp

 

Neuss. Frühlingserwachen auf dem Pferde Festival EQUITANA Open Air Mehr als 30.000 Fohlen werden in diesen Tagen geboren. Das sind mehr als in jedem anderen Monat. Im gesamten vergangenen Jahr kamen in Deutschland 52.173 Fohlen zur Welt - davon fast 70 Prozent in den Frühlingsmonaten März, April und Mai (Registrierung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.).

Weiterlesen ...

Pura Raza Espanola auf der EQUITANA Open Air

Zuchtschau mit edlen Spaniern

Neuss. Unter der Vielfalt der Pferderassen, die auf Deutschlands größtem Pferdesportfestival zu sehen sind, stechen sie gewiss heraus: die Pferde der Pura Raza Espanola (P.R.E.). Rund 40 Pferde der edlen spanischen Rasse zeigen sich auf der EQUITANA Open Air vom 28. bis 30. Mai in einem umfangreichen Programm. Die anmutigen Pferde eignen sich besonders für die Dressur und die Hohe Schule.

Weiterlesen ...

Working Equitation auf der EQUITANA Open Air

Von der traditionsreichen Hütearbeit der Hirten in Südeuropa zum modernen, internationalen Turniersport

Neuss. Mit der Working Equitation findet eine junge Reitweise weltweit immer mehr Anhänger. Auch in Deutschland wird die Disziplin immer beliebter. Die erste deutsche Turnierserie riefen 2008 Stefan Baumgartner und Rolf Janzen mit der Bentaiga-Trophy ins Leben. Seitdem arbeiten sie daran, die Working Equitation auch in Deutschland bekannter zu machen. Was die Faszination ausmacht und was Working Equitation Pferd und Reiter abverlangt, zeigen sie und ihr Team vom 28. bis zum 30. Mai auf der EQUITANA Open Air in Neuss.

Weiterlesen ...

Messe Pferd-Rhein-Ruhr 2010 mit 26 % weniger Besucher

Konzept für die Zukunft ist ausbaufähig, jede Menge Feinschliff ist nötig

Das Top-Bild aus dem Schauprogramm: Torsten Hüsgen mit dem Friesenhengst Ebe in S-Lektionen.
Foto: Heinz Kieslich

 

Rheinberg. 6° 36H östliche Lage und 51° 34H nördliche Breite, Höhe ca. 25 m über NN stehen für die geographischen Koordinaten der Stadt Rheinberg, gehörend zum Kreis Wesel, gelegen in der Region Niederrhein. Rheinberg und Pferdesport wurde in den letzten Jahren mit zwei Namen in Verbindung gebracht: Isabell Werth, Dressurreiterin und mehrfache Olympiagewinnerin, und Dr. Uwe Schulten-Baumer senior, der große Hippologe, Entdecker, Ausbilder und Förderer von international erfolgreichen Dressurpferden. Seit zwei Jahren wird Rheinberg mit der jungen Fachmesse “Pferd-Rhein-Ruhr” in Verbindung gebracht, die am Wochenende 19.-21. März zum zweiten Mal stattfand. Konnten beim Messestart 2008 noch ca. 15.000 Besucher gezählt werden, musste der Veranstalter Karl Heinz Breuer (Weiterstadt) einen herben Rückschlag hinnehmen: 11.000 Messebesucher fanden den Weg zum Rheinberger Messegelände.

Weiterlesen ...

Deutsche Pferdesportindustrie setzt auf Stabilisierung des Marktes

Köln. Bei den in der Fachabteilung Pferdesport im BSI zusammen¬geschlossenen deutschen Reitsportanbietern zeigt sich Erleichterung: Nachdem man mit Skepsis in das abgelaufene Jahr 2009 gestartet war, lautet nun - trotz mancherorts verzeichneter Umsatzrückgänge - der  allgemeine Tenor: "Glück gehabt."

Weiterlesen ...

83.000 Besucher bei der Pferd & Jagd 2009

Weltgrößter Steckenpferd-Quadrille winkt Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde

Hannover. Nach vier Tagen ging die diesjährige Pferd & Jagd, Europas größte Ausstellung für Reiten, Jagen, Angeln und Outdoor, mit einem Besucherplus gegenüber 2008 zu Ende. Insgesamt strömten 83.000 Menschen auf das Messegelände in Hannover, 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Weiterlesen ...

Messe: Alle Jahre wieder ...

Die NORDPFERD mit großer Vielfalt

presse logoNeumünster. Sie kommt alle zwei Jahre, doch sie ist immer wieder aktuell, hoch interessant und vielseitig: Die NORDPFERD in Neumünster. Vom 24. bis 26. April ist es wieder soweit, dann werden die Tore der Holstenhallen ihre Tore für die Pferdefans öffnen. Ein Höhepunkt auf dem diesjährigen Angebot wird vom Ausstellungsschwerpunkt Vielseitigkeit geprägt: Zweimal werden olympiaerprobte schleswig-holsteinische Topreiter gemeinsam mit Junioren eine öffentliche Trainingsstunde abhalten.

Weiterlesen ...

EQUITANA legt um drei Prozent zu - 213.000 Besucher

Reitsportmarkt sitzt fest im Sattel

Resümee der EQUITANA-Chefin:„Die EQUITANA zeigte sich von ihrer besten Seite. Es war vielleicht die wichtigste EQUITANA, die in einem schwierigen Umfeld Zeichen setzte und der Branche die richtigen Impulse gab."
Foto: EQUITANA

Essen. Der Markt rund ums Pferd legte auf der diesjährigen EQUITANA ein Arbeitstempo vor, das selbst von Branchen-Insidern im Vorfeld nicht erwartet worden war. Geschäftslust statt Konjunkturfrust, eine lebhafte Nachfrage und Zuwächse bei der Besucherzahl prägten das Bild auf der Weltmesse des Pferdesports. Mit insgesamt 213.000 Besuchern registrierte der Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland GmbH einen Besucherzuwachs von drei Prozent gegenüber der Vorveranstaltung 2007 (207.000).

Weiterlesen ...

EQUITANA: Wertnote 1,0 für die Pferdestammbücher Westfalen und Rheinland

Trauerspiel in der Außendarstellung auf der Weltmesse des Pferdesports

So sieht der Messestand "Pferdeland Nordrhein-Westfalen" aus - zur Untermiete bei einer Versicherung.
Foto: EQUITANA/Heinz Kieslich

Essen. Es ist ein Dilemma mit der gegenwärtigen Wirtschaftskrise. Erst die marode Bank Hypo Real Estate, dann der anhaltende drohende Untergang der Traditionsautomarke Opel, der geplatzte Deal der Schaeffler Gruppe in Sachen stümperhafte Übernahme von Continental – und jetzt hat die Krise vermutlich auch die Pferdezucht erwischt. Sieht es bei zwei deutschen Pferdezuchtverbänden wirklich so schlecht aus, dass man am verkehrten Ende spart?

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 521 Gäste und keine Mitglieder online

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.