deenfritrues

Messen

EQUITANA 2013: Halbzeit einer gigantischen Messe

HOP-TOP-2013-29a128 Beine vor acht Kutschen: 32 Fjordponys, jeweils im Vierergespann vor acht Kutschen, zelebrieren Mittsommer in Essen. Die Halle 6 ist groß, sehr groß, trotzdem wird es eng, wenn acht Vierergespanne darin in vollem Tempo kreuzen, einfädeln, teilen usw. Ob das wohl gutgeht? Klar! Auch wenn es das eine oder andere Mal knapp wird … Foto: EQUITANA/Hans Kuczka

Essen. Es ist schon etwas ganz besonderes, wenn alle zwei Jahre die Pferdewelt in Essen zusammentrifft - und zwar buchstäblich, denn die Aussteller kommen aus aller Herren Länder, von Kanada über Brasilien bis hin zum Oman. Die Besucherzahlen liegen zur Halbzeit nach ersten Schätzungen leicht über denen von 2011. Bis Sonntag werden rund 200.000 Besucher erwartet, die sich auf ein fantastisches Programm freuen können.

Weiterlesen ...

EQUITANA: Balkenhol live

01 klaus fendt


„Zum Frack gehört der Zylinder, zur Kappe das Blouson“

Essen. Zum dritten Mal bei dieser EQUITANA hieß es am Abend Licht aus - Spot an, diesmal für „Balkenhol live“. Viele waren gekommen, um einen Klaus Balkenhol mit klassischer deutscher Dressurausbildung zu erleben. Die rund 4000 Zuschauer wurden nicht enttäuscht.

Weiterlesen ...

EQUITANA - Hengste 2013: Wer die Wahl hat ...

Hippologische Highlights von Jo Hinnemann und Gerd Sosath

03 DSC 0073Losgelöst: Nesquick, 3. Reservesieger der NRW-Kaltblutkörung, war das zündende Element für eine stimmungsvolle Präsentation. Foto: Raimund Hesse

Essen. Zum fünften Mal präsentierte die EQUITANA einen ihrer Klassiker, die Hengstschau 2013. Für über 60 Hengste aus ganz Deutschland war im Großen Ring der EQUITANA in Halle 6 der rote Teppich ausgerollt. Dort warben sie mit ihrer Dressur- und Springveranlagung um Bedeckungen, denn die werden laut der aktuellen FN-Statistik in Deutschland immer weniger.

Weiterlesen ...

HIPPOLOGICA - Glanzlicht der Berlin-Brandenburger Pferdewelt

Vier Tage Topp-Programm unter dem Berliner Funkturm

mam 137955 209117
Berlin. Für die Reitsportszene ist sie das Highlight der Adventszeit: die HIPPOLOGICA Berlin. Immer kurz vor Weihnachten verwandelt sie das Messegelände unterm Funkturm in ein Mekka für Reiter und Pferdeliebhaber aus Berlin und Brandenburg. In diesem Jahr öffnet die internationale Pferdesportmesse vom 13. bis 16. Dezember ihre Tore für die Gäste. An vier prallvollen Messetagen können die Besucher in Berlin die ganze Welt des Pferdesports bestaunen.

Weiterlesen ...

Pferd & Jagd: Produkt- und Informationsangebot der Spitzenklasse

kinder

Hannover. Vom 6. bis 9. Dezember finden Reiter auf der Pferd & Jagd einen vielfältigen Angebotsmix aus Trends, Informationen und Unterhaltung. Erstmalig erstreckt sich die Welt der Pferde sogar über vier Hallen plus Show-Arena. Damit sich Besucher bei dem vielfältigen Angebot an Produkten und Infotainment bestens zu Recht finden, sind die Hallen wie gewohnt systematisch in Themenbereiche unterteilt.

Weiterlesen ...

Pferd & Jagd: Das Top-Event für alle Pferde-Fans jetzt mit zusätzlicher Halle

„Nacht der Pferde“ mit attraktiven Showelementen

PJ11 4c

Hannover. Wenn vom 6. bis 9. Dezember die Pferd & Jagd auf dem Messegelände in Hannover ihre Tore öffnet, geht für zigtausend Pferdefans eine lange Wartezeit zu Ende. Kein Wunder, schließlich gilt sie in der Reiter- und Pferdeszene als das Top-Event des Jahres in Europa. Nirgendwo sonst finden Reiter einen derart vielfältigen Mix aus Top-Produkten, Trends, Informationen und Unterhaltung – und in diesem Jahr haben die Veranstalter nochmal aufgesattelt. Statt wie bisher in drei, trifft sich die ganze Welt der Pferde dieses Jahr erstmalig in vier Hallen plus Show-Arena.

Weiterlesen ...

NORDPFERD: Abendshow mit über 100 Pferde

Abend-Gala hat viel zu bieten

Gruppe 2013Ein kleiner Teil der Akteure der NORDPFERD 2013 während der Pressekonferenz. Foto: Rolf Röhling

Neumünster. Pferde, Ponys, Musik, Tanz und Theater - alles das bringt die Abendshow während der NORDFERD, die vom 26. bis 28. April 2013 in den Holstenhallen von Neumünster stattfinden wird. Aufgeführt wird das Pferdetheaterstück „GHOST. Das vergessene Lachen", eine fantasievolle Geschichte mit vielen Emotionen. Mehr als 100 Pferde mit perfekt ausgebildeten Reitern sollen werden Reitkunst vom Feinsten zwischen hochkarätiger Dressur und Akrobatik vorführen. Dazwischen gibt es abwechslungsreiche Schaubilder von Reitern aus ganz Norddeutschland.

Weiterlesen ...

Vielversprechende Messe-Premiere: Über 3000 kamen zur Oldenburger EQUIMED

Tierärzte-Kongress für 2014 geplant.

Blick in ein etwas größeres Pferdemaul, das sogar begehbar ist - zumindest bis zu einer gewissen Körpergröße.Oldenburg (Oldb.). Zugegeben, eine so richtige Vorstellung vom Konzept der Equimed als fachbezogene Messe rund um die Pferdegesundheit hatte man im Vorfeld eigentlich nicht wirklich. Der Blick in die Onlinemedien des Veranstalters zeigten zwar die Listen der Aussteller und Referenten, aus deren Beschreibungen man sich einiges vorstellen konnte. Wer die Equimed mit den bekannten Pferdemessen gleichsetzte, war gelinde gesagt auf dem oft zitierten Holzweg. Die obligatorischen Pferdeschaubilder, wie man sie in den letzten Jahrzehnten landauf, landab präsentiert bekam, gehörten in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen nicht zu den Programmelementen an den drei Messetagen. Und wer an einen schnellen Einkauf und an Schnäppchenaussteller dachte, lag gedanklich ebenfalls daneben. Es war tatsächlich eine Fachmesse mit der Ausrichtung Pferdegesundheit.

Weiterlesen ...

EQUITANA - Heute vor 40 Jahren, am 27. April 1972, war die Welt-Uraufführung

Eine Erfolgsstory der ganz besonderen Art / „Geistige Börse der Pferdezucht“

Mister EQUITANA: Wolf Kröber, wie man ihn kannte - ein großes Herz für die Pferde dieser Welt. Foto: Heinz KieslichEssen. „Es war einmal …“, so beginnen viele Märchen, und aus vielen Märchen werden ab und zu wahre Geschichten. Es gab einmal ein Gedanke, aus dem dann irgendwann eine Idee wurde, aus der sich nach vielen, vielen Gesprächen, Ablehnungen und Befürwortungen ein Konzept entwickelte. Und dieses Konzept erlebte am 27. April 1972 die Welt-Uraufführung, eine Erfolgsgeschichte war die Folge in den nächsten 40 Jahren: EQUITANA, die Urmutter aller heutigen Pferdemessen, die bundesweit im Laufe der letzten Jahrzehnte entstanden sind - und einige sind auch wieder in der Versenkung verschwunden. Denn eines ist sicher, und das haben einige der Messemacher lernen müssen, eine Pferdemesse tickt anders als Konsumenten- oder Industriemessen. Eine Pferdemesse zu entwickeln und zu gestalten erfordert ganz viel Herzblut und man muss dafür brennen. Der geistige Vater dieser großartigen Messe namens EQUITANA war ein gewisser Wolf Kröber (†, 1999), der im wahrsten Sinne des Wortes für sein Baby brannte - und das oft lichterloh.

Weiterlesen ...

50.000 Besucher: Bestnoten für die HansePferd Hamburg

Zufriedene Aussteller und begeisterte Besucher

25 Jahre HansePferd: Bernd Aufderheide übergibt eine Torte an den Präsidenten des Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg e.V. (Ideeller Träger der HansePferd Hamburg), Franz Peter Bockholt. Foto: HMC / Stephan Wallocha (WA)Hamburg. Positive Bilanz für die HansePferd Hamburg: Sehr zufriedene Aussteller, interessierte und fachkundige Besucher sowie drei spektakuläre GalaShows – das Hamburger Messegelände stand drei Tage lang - vom 20. bis 22. April - ganz im Zeichen des Pferdesports. „Das umfassende und hochwertige Produktangebot der rund 450 Aussteller, das spannende Rahmenprogramm mit täglich über 100 verschiedenen Live-Demonstrationen und Vorträgen von anerkannten Experten haben die Besucher überzeugt“, betont Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC). „Unsere Investitionen und unser anspruchsvolles Konzept wurden honoriert.“

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 463 Gäste und keine Mitglieder online

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.