deenfritrues

Eröffnet: Die 24. EQUITANA mit 1.800 Einzelveranstaltungen

17eq03 1489754692 highresAus der Camargue kommt die Amateurreitergruppe „La Montagnette“ mit ihrer beeindruckenden Camargue-Quadrille – 39 Camargue-Pferde bilden dieses imposante Schaubild. Foto: Messe Essen/Rainer Schimm

Vor 45 Jahren uraufgeführt und immer noch die „Geistige Börse der Pferdezucht“

Essen. Um 10 Uhr wurden an diesem 18. März zum ersten Mal die Türen für Besucher der internationalen Pferdemesse EQUITANA geöffnet, die zum 24. Mal in den Essener Messehallen bis zum 26. März 2017 stattfindet. An den kommenden neun Messetagen haben Pferdefreunde die ganz große Auswahl an vielseitigen Themen rund um das Pferd. Das Spektrum spricht Züchter, Freizeit- und Turnierreiter sowie diejenigen an, die Pferde einfach nur mögen.

01 wolf kroeberEQUITANA-Erfinder Wolf Kröber (1999) hinterließ nicht nur ein großartiges Messe-Format, sondern auch große Fußspuren. Foto: Raimund HesseKeine Übertreibung ist die Definition der weltgrößten Pferdemesse, die übrigens vor 45 Jahren  uraufgeführt wurde: am 27. April 1972. Die Erstauflage der EQUITANA mit der damaligen Umschreibung „Erste Fachausstellung für Reitsport, Freizeitreiter, Pferdehaltung“ dauerte fünf Tage und konnte etwa 51.000 Besucher verzeichnen. Für den Erfinder, oder besser gesagt der Spiritus Rector, Wolf Kröber (Bramsche) war schon damals klar, dass diese junge Unternehmung eine schnell wachsende Entwicklung anstreben wird. Nicht umsonst sprach Kröber vor 45 Jahren von einer „Geistigen Börse der Pferdezucht“, womit er aus heutiger Sicht mehr als richtig lag - doch leider kann Kröber diese wirklich einmalige Erfolgsstory nicht mehr erleben, er verstarb 1999, einige Tage vor der damaligen Equitana.

Die 2017er Auflage dieses hippologischen Megaevents geizt nicht mit sogenannten Superlativen. Da ist die Rede von ca. 35.000 Fachbesuchern, die zu den erwarteten 200.000 Gesamtbesuchern zählen sollen. Während der neun Messetagen werden an die 1.000 Pferde aus rund 40 Rassen in verschiedenen Messehallen und die Vorführarenen zu sehen sein. Pferdethemen werden in vielfältiger Form angeboten. Dazu teilt die Pressestelle mit, dass 1.800 Einzelveranstaltungen an die 700 Stunden während der Messedauer durchgeführt werden. Einige der Themenböcke bekommen sogar olympischen Glanz, wenn erfolgreiche Reiter wie Ingrid Klimke, Isabell Werth, Ludger Beerbaum, Christian Ahlmann und Nicole Uphoff-Selke referieren.

Die traditionellen Abendveranstaltungen versprachen bereits im Vorfeld für attraktive Programmelemente. Die seinerzeit von Wolf Kröber erdachte und weiter entwickelte Hop Top-Show ist mit den damaligen Inhalten und den heutigen Shows nicht mehr zu vergleichen. Seit vielen Jahren hat die Hop Top-Show einer aktuellen EQUITANA stets ein eigenes Motto: 1999 war es die Zeitreise oder Le Prince zwei Jahre später sowie Cavaluna (2007) und die jetzige Produktion heißt Passepartout, stimmungsvolle Bilder werden versprochen. Ein imposantes Element wird unter anderem der Block mit 39 Camargue-Pferden sein, die eine eindrucksvolle Choreographie präsentieren.

Alle weiteren Informationen zur 24. EQUITANA sind auf den Internetseiten zu finden, wie der Hengstabend sowie verschiedene Rahmenveranstaltungen und vieles mehr.
www.equitana.com

Wer ist online?

Aktuell besuchen 197 Gäste unsere Seiten

Im Blickpunkt ...

An dieser Stelle weisen wir auf besonders interessante Beiträge auf unseren Portalseiten hin:

Innovation: Sound-System für sensible PferdeohrenInnovation:

soundsystem info

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.