deenfrites

Das war die spoga horse 2016: Fachmesse weiter auf Erfolgskurs

Köln. Die spoga horse Herbst schloss nach drei ausgezeichneten Messetagen mit einem Besucherplus von rund sechs Prozent ihre Tore. Insgesamt kamen über 39.000 Besucher aus 106 Ländern zur internationalen Fachmesse für Pferdesport, die traditionell parallel zur internationalen Gartenmesse spoga+gafa stattfindet. Der Auslandsanteil auf Fachbesucherseite lag mit 60 Prozent auf einem Top-Niveau. „Die spoga horse hat in diesem Jahr unsere Erwartungen noch einmal übertroffen.

Sowohl mit Blick auf die Internationalität als auch die Anzahl der Besucher insgesamt hat sich die Fachmesse für Pferdesport im Vergleich zum Vorjahr noch einmal gesteigert“, erklärte Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. „Der Umzug in die Halle 11 und die damit verbundene erweiterte Angebotsvielfalt und Eigenständigkeit, ist bei den Messeteilnehmern auf eine positive Resonanz gestoßen. Die spoga horse Herbst hat über alle Kennzahlen und in puncto Qualität überzeugt und ist ihrer Position als Branchenmarktplatz Nummer eins einmal mehr gerecht geworden“, ergänzte Hamma. Insgesamt 429 Unternehmen aus 31 Ländern (Auslandsanteil 80 Prozent) präsentierten in der Halle 11 ihre Neuheiten und sorgten für eine erstklassige Angebotsvielfalt von hoher Qualität.

Von Reitmode, Helmen, Schuhen, Stiefeln über Sättel und Trensen bis hin zu Pflege- und Ernährungsprodukten, Zubehör sowie Dienstleistungen: die spoga horse Herbst bot auch in diesem Jahr einen vollständigen Marktüberblick − komprimiert an einem Ort. Dabei war die Halle 11 trotz des erweiterten Flächenangebots erneut bereits weit vor Beginn der Veranstaltung ausgebucht. Die internationalen Key Player der Branche waren vollzählig in den Kölner Messehallen vertreten – junge, innovative Unternehmen ergänzten die internationale Neuheitenshow der Pferdesportbranche perfekt.

Auch der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) zog ein positives Messefazit: „Durch den Umzug der spoga horse Herbst in die Halle 11 mussten die Besucher sich zunächst neu orientieren. Nach leichten Startschwierigkeiten war die Frequenz in der Halle ab Montag aber sehr gut – der eher schwächere erste Messetag konnte in der Folge aber wieder ausgeglichen werden. Insgesamt haben wir positive Rückmeldungen seitens der Mitglieder über den Verlauf der spoga horse Herbst erhalten. Insbesondere die hohe Internationalität und Qualität der Fachbesucher wurden gelobt. Wir sind zufrieden mit der spoga horse Herbst 2016“, resümierte Dirk Kannemeier, Vizepräsident des BSI.

Entsprechend der positiven Stimmung fielen auch die Ergebnisse der Fachbesucherbefragung sehr gut aus: 91 Prozent der Besucher waren mit der Erreichung ihrer Messeziele zufrieden oder sehr zufrieden. 90 Prozent würden einem guten Geschäftsfreund den Besuch der spoga horse weiterempfehlen. Die hohe Qualität der Besucher spiegelte sich ebenfalls in der Auswertung wider: 73 Prozent der Befragten sind an Beschaffungsentscheidungen beteiligt, 43 Prozent sogar ausschlaggebend.

Ausgezeichnet: der spoga horse award

Nach dem erfolgreichen Auftritt der Deutschen Equipe bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro gab es noch weitere Preise in der Reitsportbranche zu vergeben: Am 6. September wurden die Gewinner des spoga horse awards bekannt gegeben. Über 50 Einreichungen gingen in diesem Jahr bei den Organisatoren, der Koelnmesse und dem Medienpartner equitrends über die drei Kategorien Innovation, Verkaufskonzept und Nachhaltigkeit ein. In der Kategorie Innovation überzeugte Equisense mit ‚Motion‘. In der Kategorie Verkaufskonzept wurde HKM ausgezeichnet. Den ersten Platz in der in der Kategorie Nachhaltigkeit belegte Horseware.

Die spoga horse Herbst 2016 in Zahlen:

An der spoga horse Herbst beteiligten sich 429 Unternehmen aus 31 Ländern, davon 80 Prozent aus dem Ausland. Darunter befanden sich 78 Aussteller und 7 zusätzlich vertretene Unternehmen aus Deutschland sowie 333 Aussteller und 11 zusätzlich vertretene Unternehmen aus dem Ausland. Schätzungen für den letzten Messetag einbezogen, wurden zur spoga horse Herbst und spoga+gafa 2016 über 39.000 Besucher aus über 106 Ländern gezählt. Der Auslandsanteil der Fachbesucher lag bei 60 Prozent.*

* Alle Zahlen sind nach den Richtlinien der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) berechnet.

Die kommende spoga horse Frühjahr findet vom 5. bis 7. Februar 2017 statt.

EU-Cookies-Richtlinie