German English French Italian Russian Spanish

SPOGA HERBST: Mehr als 400 Aussteller in Köln erwartet

imgp9176In Köln treffen sich Produzenten und Einkäufer der Pferdebranche. Foto: Tanja Mundt-Kempen

Umfangreiche Neuheitenschau / Verleihung des spoga-horse-Awards

Köln. Zwei Mal im Jahr trifft sich die Fachwelt des Pferdesports in Köln zur spoga horse, der führenden Branchenplattform. Vom 4. bis 6. September 2016 öffnet die Herbstausgabe erneut ihre Tore − in diesem Jahr erstmals in der Halle 11 des Kölner Messegeländes. Und die Vorzeichen für eine erfolgreiche Veranstaltung könnten besser nicht sein: Die Ausstellungsfläche ist komplett ausgebucht − zur Internationalen Fachmesse für Pferdesport werden über 400 Aussteller erwartet.

Internationalität auf Top-Niveau: Auslandsanteil bei 80,3 Prozent

Mit Blick auf die Internationalität ist die spoga horse Herbst auf Kurs: Anbieter aus über 30 Ländern werden Anfang September in Köln ihre Neuheiten und Innovationen für diese und die kommende Pferdesport-Saison präsentieren. „Die spoga horse Herbst ist der führende Marktplatz der internationalen Pferdesport-Branche. Dank des großen Zuspruchs der Aussteller ist die Fläche komplett ausgebucht. Die spoga horse ist ein Erfolgsprojekt und zeigt uns, dass wir mit dem Format den Ansprüchen der Marktteilnehmer gerecht werden“, erklärt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. „Mit einer konstant hohen Ausstellerbeteiligung und einem Auslandsanteil von über 80 Prozent setzt die spoga horse Herbst sowohl bei der Produktvielfalt als auch in puncto Internationalität in diesem Jahr erneut Bestmarken.“ Neben einer umfangreichen Produktschau dürfen sich Fachbesucher zudem auf ein weiteres Highlight freuen: Die Verleihung des spoga-horse-Awards.

imgp9306Mode, Pflege, Haltung, Ausrüstung: Neuheiten und bewährte Produkte werden in Köln geordert. Foto: Tanja Mundt-Kempen

Alte Hasen und junge Unternehmen

Von Reitmode, Helmen, Schuhen, Stiefeln über Sättel und Trensen bis hin zu Pflege- und Ernährungsprodukten, Zubehör sowie Dienstleistungen: die spoga horse Herbst bildet den Markt der Reitsport-Branche ab. Aber nicht nur die Quantität kann sich sehen lassen. Mit internationalen Key Accounts wie beispielsweise Ariat, Bucas, Ekkia, Equiline, Horseware, Kask, Mountain Horse, Passier, Pikeur, Sprenger, Uvex oder Waldhausen überzeugt die internationale Fachmesse für Pferdesport auch in puncto Qualität. Und nicht nur etablierten Ausstellern bietet die spoga horse Herbst eine ideale Plattform: Auch junge Unternehmen erhalten die Möglichkeit, sich dem Fachpublikum zu präsentieren. Der Gemeinschaftsstand der ‚jungen Innovativen Unternehmen‘ ist  an einem Gemeinschaftsstand zu finden.

imgp1257Frische Produkte für Pferdefreunde auf der Spoga. Foto: Tanja Mundt-Kempen

spoga-horse-Award: Wer macht das Rennen?

In insgesamt drei Kategorien - Innovation, Verkaufskonzept und Nachhaltigkeit - konnten sich Aussteller für den begehrten Preis bewerben. Mehr als 50 Einsendungen gingen in diesem Jahr bei der Jury ein. Die Nominierten des spoga-horse-Awards 2016 werden in der Halle 11.2 präsentiert. Auch Fachbesucher können dabei in diesem Jahr erneut per Abstimmungskarte für ihren Favoriten stimmen.

imgp9194Umfangreiche Neuheitenschau: Mehr als 400 Aussteller in Köln erwartet. Foto: Tanja Mundt-Kempen

Wer ist online?

Aktuell sind 228 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Beiträge

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.