German English French Italian Russian Spanish

Fall M. Whitaker

Michael Whitaker - Aus auf Lebenszeit für die Olympischen Spiele?

Olympisches Aus - kann er seinen Hut nehmen?
Foto: equipic

London. Laut dem britischen Magazin Horse & Hound kann Michael Whitaker möglicherweise nicht mehr an den Olympischen Spielen teilnehmen - auf Lebenszeit.

Weiterlesen ...

Doping: Whitaker und das Mittel für rossige Stuten

Altrenogest (17 alpha-Allyltrenbolon) Abkömmling des 19-Nortestosterons(Anabolika)

Gelsenkirchen. Dass der britische Springreiter Michael Whitaker in seinem Dopingverfahren in die Offensive gehen will, wird durch sein Vorhaben bestätigt, die B-Probe öffnen zu lassen. Doch was soll die B-Probe zutage bringen? Ein anderes Ergebnis als die A-Probe? Theoretisch möglich, wenn es Verfahrensfehler geben sollte oder wenn die Probenbehälter nicht ordnungsgemäß versiegelt waren. Schwer vorstellbar, denn die FEI-Veterinäre verstehen ihren Job. Vor allem ist bei dem gefundenen Medikament sicher, dass es Doping war. Was ist Altrenogest oder Regumate, wie es in Deutschland bekannt ist?

Weiterlesen ...

Michael Whitaker unter Dopingverdacht

Wallach Tackery wurde mit Regumate behandelt, das eigentlich nur bei rossigen Stuten verwendet wird

Lausanne/SUI. Doping scheint derzeit das Schlagwort schlechthin zu sein, nun ein weiterer Fall. Michael Whitaker (Großbritannien) steht unter Verdacht, sein Pferd Tackery mit dem Mittel Regumate gedopt zu haben, eine auf dem CSIO in La Baule/FRA gezogene Dopingprobe war positiv, der Reiter wurde durch die FEI suspendiert.

Weiterlesen ...

Doping & Tierquälerei: Strafrechtliches Nachspiel für Olympia-Springreiter

PETA zeigt Springreiter Christian Ahlmann an / Staatsanwaltschaft Essen leitet Ermittlungsverfahren ein

Gerlingen. Die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. hat Strafanzeige gegen den Springreiter Christian Ahlmann aus Marl erstattet.

Weiterlesen ...

Olympia: Doping für den Reiterfolg

Medaillenehrgeiz zu Lasten der Tiere

Bonn/Marl. Nach vorliegenden Meldungen wurde beim Pferd des deutschen Springreiters Christian Ahlmann die verbotene Substanz „Capsaicin“ nachgewiesen. „Capsaicin“ ist ein Stoff, der schmerzlindernd wirkt.

Weiterlesen ...

Wer ist online?

Aktuell sind 160 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Beiträge

Partner-KLICK

Newsletter-Service

Sie möchten regelmäßig über Themen auf PferdeSportzeitung_de über unseren Newsletter-Service informiert werden? Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter - OHNE jede Verpflichtung. Bitte nachstehend Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und auf Newsletter ANMELDEN klicken. Die Nutzungsbedingungen (AGB Newsletter) müssen bestätigt werden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie bitte bestätigen wollen.
captcha 
Nutzungsbedingungen
HINWEIS: Die 3 roten Zeichen bitte in das rechts stehende Feld eintragen.